Eine Instanz bei Millésima – Ulrike Treptow näher vorgestellt

Eine Instanz bei Millésima – Ulrike Treptow näher vorgestellt

19 Jahre Erfahrung im Bordeaux-Geschäft

Ulrike Treptow hat zu Frankreich schon lange eine besondere Beziehung gehabt. Die gelernte Industriekauffrau arbeitete in verschiedenen französischen Firmen, bevor sie 1992 mit Ihrem französischen Ehemann nach Bordeaux gezogen ist. 1995 wurde Ulrike Treptow von Patrick Bernard persönlich eingestellt, um den deutschsprachigen Markt von Millésima mitaufzubauen. Seither ist sie gemeinsam mit Stephanie Niggl die Ansprechpartnerin für unseren Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Dank ihrer Ausbildung am önologischen Institut von Bordeaux und der Verkostung von jährlich mehr als 2500 Weinen hat Ulrike Treptow ein solides Fundament an Weinwissen aufgebaut, von dem unsere Kunden täglich profitieren. Als Spezialistin im Bereich Bordeaux Weine kennt sie Châteaus, Appellationen und Jahrgänge wie kaum eine andere. Unsere Kunden schätzen Ulrike Treptow seit nun mehr als 19 Jahren aufgrund ihrer Erfahrung, ihres Fachwissens und ihrer Teilnahme an allen wichtigen Verkostungen.

Sie hat bei Millésima an allen wichtigen Etappen der Entwicklung – vom traditionellen Weinhandel bis hin zu Europas‘ wichtigstem Onlineweinhändler – mitgebaut. Diesen Wissensschatz teilt sie gerne mit Ihnen und freut sich über Anrufe oder einem persönlichen Gespräch bei Ihrem nächsten Besuch in Bordeaux.

Ulrike TreptowWann sind Sie zum ersten Mal intensiver mit Wein in Berührung gekommen?

Ich bin schon bei meinen Eltern gerne in den Weinkeller hinuntergestiegen, um eine Flasche auszusuchen. Das waren jedoch vorrangig deutsche Weine. Als wir 1992 in Bordeaux angekommen sind hat uns ein Kollege meines Mannes einen Clos Fourtet aufgetischt. Das war ein echtes Erlebnis und hat mich sicher beeinflusst.

Was begeistert Sie an französischen Weinen?

Die Weine aus Frankreich sind unglaublich vielfältig und immer für eine Überraschung gut. Nicht nur die hochpreisigen, man findet auch immer wieder wirklich günstige Schätzchen. Das hindert mich jedoch nicht daran immer wieder gerne einen guten Riesling oder auch ein (deutsches!) Bier zu trinken…

Für eine persönliche Beratung erreichen Sie Ulrike Treptow unter:

0033 557 808 809 (Direktwahl)

00800 267 33 289 (kostenlose Rufnummer)

 

Newsletter

Abonnieren Sie den wöchentlichen Newsletter mit Neuigkeiten aus unserem Blog:


  • Profitieren Sie von unseren neuesten exklusiven Artikeln aus der Weinwelt
  • Erhalten Sie einen Einblick hinter die Kulissen großer Weingüter mit unseren Videos
  • Seien Sie über unsere Verkostungen und Events im Vorhinein informiert

* pflichtfeld

Über Juliane Rentzsch
Nach meinem Wirtschaftsstudium in Österreich und Frankreich bin ich vor 2 Jahren in die Weinwelt von Bordeaux eingetaucht und habe im Keller eines Grand Cru und im Weintourismus gearbeitet. Ein Master in Agrargeographie an der Universität 3 von Bordeaux hat mir die französischen Appellationen und Qualitätssiegel näher gebracht. Nun schreibe ich hier für Sie über Weinthemen aus Frankreich und aller Welt und freue mich auf Ihre Kommentare.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

usaitalyfrenchEnglish
error:



Treten Sie ein in die Welt der Feinen Weine


Abonnieren Sie den wöchentlichen Newsletter mit Neuigkeiten aus unserem Blog:

  • Profitieren Sie von unseren neuesten exklusiven Artikeln aus der Weinwelt
  • Erhalten Sie einen Einblick hinter die Kulissen großer Weingüter mit unseren Videos
  • Seien Sie über unsere Verkostungen und Events im Vorhinein informiert

Ich bin bereits für das Newsletter abonniert



Treten Sie ein in die Welt der Feinen Weine


Abonnieren Sie den wöchentlichen Newsletter mit Neuigkeiten aus unserem Blog:

  • Profitieren Sie von unseren neuesten exklusiven Artikeln aus der Weinwelt
  • Erhalten Sie einen Einblick hinter die Kulissen großer Weingüter mit unseren Videos
  • Seien Sie über unsere Verkostungen und Events im Vorhinein informiert

Ich bin bereits für das Newsletter abonniert