Matthieu Barret und biodynamische Cornas mit Höchstbewertungen

Matthieu Barret und biodynamische Cornas mit Höchstbewertungen

1998 hat er sich in Cornas niedergelassen und mit seiner Arbeit in den Appellationen Cornas und Côtes du Rhône begonnen. Der biologische Anbau und die Biodynamie stellen für Matthieu die notwendigen Grundsätze für die Weinproduktion dar. So erhielt er schon nach 3 Jahren die offiziellen Siegel für biologischen und biodynamischen Anbau „Ecocert“ und „Biodyvin“. Die Wahrung des natürlichen Gleichgewichtes zwischen Boden, Pflanze und Umwelt ist für ihn essentiell.

Matthieu Barret hat in der Appellation Cornas einen neuen Stil eingeführt und kreiert biodynamische Weine mit den Appellationstypischen Eigenschaften (z.B. Lagerfähigkeit) und einem reichen, vollmundigen Charakter. Heute werden seine Bemühungen von internationalen Kritikern gewürdigt. So erhielt er nicht nur von frz. Verkostern Höchstbewertungen. Robert Parker würdigt einige Cuvées mit 95 und mehr Punkten.

Barriquekeller

Barriquekeller

Domaine du Coulet – Biodynamie in Cornas

Matthieu Barret besitzt 14 ha in den Appellationen Cornas und Côtes du Rhone, auf denen mehrheitlich Syrah, aber auch Viognier und Roussanne kultiviert werden. Seine Erträge limitiert er auf sagenhafte 23 hl/ha.

Gern sagt er: „große Weine basieren auf „einfachen“ Trauben“. Die Biodynamie erlaubt ihm Weine zu produzieren, die nicht ermüdend wirken, sondern Energie übertragen. Die Vinifizierung ist „weich“, und wird so natürlich wie möglich gehalten, um den Trauben die Möglichkeit zu geben ihr Terroir und ihren Jahrgang auszudrücken. Schon seit 2006 baut er seine Cuvées in Zement aus und erhält Weine, die von Frucht und Frische dominiert werden und eine samtig ölige Textur besitzen.

Cornas

Cornas

Auch wenn er noch einer der wenigen biodynamisch orientierten Winzer in Cornas ist, respektiert und verfolgt er die Aktivitäten seiner Nachbarn wohlwollend. Er ist tolerant und lobt den Gruppendynamismus in der Appellation. Für ihn besitzt Cornas ein unglaubliches Potenzial und wird sich in Zukunft schnell weiterentwickeln.

Die Weine von Matthieu Barret bei Millésima

Newsletter

Abonnieren Sie den wöchentlichen Newsletter mit Neuigkeiten aus unserem Blog:


  • Profitieren Sie von unseren neuesten exklusiven Artikeln aus der Weinwelt
  • Erhalten Sie einen Einblick hinter die Kulissen großer Weingüter mit unseren Videos
  • Seien Sie über unsere Verkostungen und Events im Vorhinein informiert

* pflichtfeld

Über Juliane Rentzsch
Nach meinem Wirtschaftsstudium in Österreich und Frankreich bin ich vor 2 Jahren in die Weinwelt von Bordeaux eingetaucht und habe im Keller eines Grand Cru und im Weintourismus gearbeitet. Ein Master in Agrargeographie an der Universität 3 von Bordeaux hat mir die französischen Appellationen und Qualitätssiegel näher gebracht. Nun schreibe ich hier für Sie über Weinthemen aus Frankreich und aller Welt und freue mich auf Ihre Kommentare.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*