Château Hermitage Saint–Martin – Eine Renaissance

Château Hermitage Saint–Martin – Eine Renaissance

Château Hermitage Saint–Martin – das Werk von Enzo Fayard

Enzo

Enzo Fayard

Hermitage Saint-Michel wurde um das Jahr 1000 von den Mönchen der Abtei Saint Victor erbaut. Nach der Revolution wurde es verlassen und während des zweiten Weltkrieges komplett zerstört.  Enzo Fayard begann im Jahr 1999 damit, die Weinberge wieder zum Leben zu erwecken.

Das Anwesen erstreckt sich über 17 ha auf Ton-Kalk-Böden, die stark kalkhaltig sind. Die ausgewählten Rebsorten genießen hier sehr günstige meteorologische Bedingungen, sowie eine optimale Sonnenausrichtung (265 Tage/ Jahr).

Enzo Fayard erschafft charakterreiche Weine, die fein und großzügig sind. Die optimalen Bedingungen, die hier herrschen, erlauben es die Quintessenz des Terroirs herauszufiltern und besondere Rotweine, Rosés und Weißweine zu kreieren.

ChHermitageStMartin-Ikon-Rose_F656_Macro_2014NM_C_refRosé Ikon:

Der Rosé Ikon wurde aus den Rebsorten Grenache und Cinsault gewonnen. Nach einer kurzen temperaturregulierten Mazeration, bei der die Schalen mit dem Saft der Beeren in Kontakt gelangen, um Farbe und Aromen abzugeben, werden die Beeren gepresst und zur Gärung in Tanks gegeben. Danach liegen sie auf der Hefe in den Tanks, um Fülle und Aromen zu bekommen. Schließlich werden sie geklärt und gefiltert vor dem Abfüllen in die Flasche.

Der Wein ist reich und raffiniert. In der Nase ist er elegant und komplex. Er entwickelt geschmeidige, mineralische und elegante Noten auf der Zunge, sowie einen langanhaltenden Nachklang.

Château Hermitage Saint-Martin: IKON Rosé
Newsletter

Abonnieren Sie den wöchentlichen Newsletter mit Neuigkeiten aus unserem Blog:


  • Profitieren Sie von unseren neuesten exklusiven Artikeln aus der Weinwelt
  • Erhalten Sie einen Einblick hinter die Kulissen großer Weingüter mit unseren Videos
  • Seien Sie über unsere Verkostungen und Events im Vorhinein informiert

* pflichtfeld

Über Astrid Mayr
Former International Wine Business student in Geisenheim, Germany, I am currently studying Wine Marketing and Management in Bordeaux and I am happy to share the latest developments and news about the world of fine wines with you.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*