Cheval des Andes – ein Werk von LVMH

Cheval des Andes – ein Werk von LVMH

Eine Fusion von Terrazas de los Andes und Château Cheval Blanc

Terrazas de los Andes

CDA2

Terrazas de los Andes, Argentinien

Terrazas de los Andes wurde 1999 im Herzen von Mendoza, Argentinien gegründet. In dieser berühmten Weinbauregion wurden 1929 die ersten unaufgepfropften Reben gepflanzt. Der Name stammt von den „Terrazas“, einer Reihe von Terrassen, die  reihenartig wie Plateaus zu den Füßen der Anden, zwischen 600 bis zu 1,500 Höhenmetern über dem Meer, liegen.

Auf jeder dieser Terrassen werden Malbec, Cabernet Sauvignon, Torréntes und Chardonnay auf der perfekten Höhenlage bewirtschaftet, um ideale Reifebedingungen zu erfahren. Die Höhe und die Temperaturschwankungen von Tag auf Nacht geben den Trauben eine fantastische aromatische Komplexität, sowie Geschmack und das Potenzial strukturierte, ausbalancierte und kräftige Weine zu produzieren. Terrazas de los Andes ist weltweit berühmt für seine Intensivität, seinen Charakter und die Exzellenz eines jeden Jahrganges und produziert vier markante, aber dennoch sich komplementierende Weine: Altos del Plata, Reserva, Single Vineyard und Cheval des Andes.

Cheval des Andes

DSCN9923

Château Cheval Blanc, Frankreich

Cheval des Andes ist ein besonderer Wein, denn er ist das Ergebnis der Zusammenarbeit zwei einzigartiger Weingüter und die perfekte Widergabe des Franco-Argentinischen Stils. Diese Verbindung vereint das Fachwissen des Premier Grand Cru Classé A, Château Cheval Blanc aus Saint-Emilion in Bordeaux und den Experten für Höhenlagen, Terrazas de los Andes.

In einer der bekanntesten Weinbauregionen Argentiniens, in Lujan de Cuvo, im Norden von Mendoza, wurde 1999 Cheval des Andes geboren. Die Lagen erstrecken sich auf 50 ha und sind mit Malbec–Reben bepflanzt, wovon einige 80 Jahre alt sind. Dieses einzigartige Terroir, das an den Füßen der Andenkette liegt, bringt eine intensiven, ausdrucksstarken und edlen „Grand Cru der Anden“ hervor. Jede der anderen Rebsorten wird in einem sorgfältig ausgewählten Terroir gepflanzt, damit die Rebsorte ihr volles Potenzial entfalten kann. Diese Rebsorten sind: Malbec, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Merlot und Petit Verdot – so symbolisiert Cheval des Andes in perfekter Synergie die französische Kunst der Assemblage mit der kreativen Innovationskraft der Neuen Welt.

Terrazas - winery barrels + tanks 01Die tragenden Säulen von Cheval des Andes sind der Respekt der Umwelt gegenüber, der tief im „Savoir-Faire“ des Hauses eingebunden ist. Die Reben werden auf natürliche Weise bewässert, durch Furchen, die das klare Wasser der Berge sammeln, so wie es schon lokale Winzer in der Vergangenheit taten. Dieses handwerkliche Wissen ist eng mit der Philosophie des Hauses verbunden. Sie streben immer danach die perfekte Balance zwischen Rebkultivierung, Bodenerhaltung und dem zerbrechlichen Umweltsystem der Berge weiterhin zu erhalten.

  • Deutschland
  • Österreich
  • Schweiz
ChevalDesAndes-R_J1907_Macro_2011NM_C_ref Entdecken Sie Cheval des Andes

Cheval des Andes
ChevalDesAndes-R_J1907_Macro_2011NM_C_refEntdecken Sie die Cheval des Andes

Cheval des Andes

 

ChevalDesAndes-R_J1907_Macro_2011NM_C_refEntdecken Sie Cheval des Andes

Cheval des Andes

 

Newsletter

Abonnieren Sie den wöchentlichen Newsletter mit Neuigkeiten aus unserem Blog:


  • Profitieren Sie von unseren neuesten exklusiven Artikeln aus der Weinwelt
  • Erhalten Sie einen Einblick hinter die Kulissen großer Weingüter mit unseren Videos
  • Seien Sie über unsere Verkostungen und Events im Vorhinein informiert

* pflichtfeld

Über Astrid Mayr
Former International Wine Business student in Geisenheim, Germany, I am currently studying Wine Marketing and Management in Bordeaux and I am happy to share the latest developments and news about the world of fine wines with you.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*