Elegante Speisenempfehlungen inklusive Champagnerbegleitung von Caroline Fiot
Der Keller von Ruinart

Elegante Speisenempfehlungen inklusive Champagnerbegleitung von Caroline Fiot

Wir haben Caroline Fiot, Önologin von Ruinart, getroffen und sie gab uns vier tolle Speisen, die perfekt zu diesen Champagnern passen. Diese wunderbaren Ideen finden Sie hier!

Ein einzigartiger Stil mit Caroline Fiot

Das älteste Champagnerhaus, Ruinart ist vor allem durch seinen einzigartigen Stil bekannt, vor allem die sehr Chardonnay geprägten Weine. Die Trauben stammen vor allem von der berühmten Côte des Blancs und aus Montagne de Reims, diese Weinberge sind das Herzstück aller Cuvées. Die Weine sind dadurch sehr zart und fein, sowie sehr elegant. Dies macht die Cuvées besonders aromatisch und frisch und verleiht den Weinen Noten von Litschi, Guave, Granatapfel, sowie etwas weißer Pfirsich und einen zarten Duft nach frischen Rosenblüten. Ruinart versucht immer den Weinen eine besondere Intensität zu verleihen und dadurch ihren eigenen Stil zu kreieren.

Ruinart Rosé : ein wahrer Gaumenschmeichler aus dem Haus Ruinart

Der Champagner stammt zum Großteil aus Chardonnay Trauben, mit einem kleinen Anteil Pinot Noir, vor allem aus Premier Cru Lagen und rund 20%-35% Reserveweinen der beiden vorhergehenden Jahre. Mit einer feinen Perlage offenbart dieser Champagner seine subtile Nase nach exotischen Früchten wie, Guave, Litschi oder Ananas, sowie der zarten Note nach frischen Himbeeren.Am Gaumen ist dieser Wein ungemein offen und vollmundig, mit einer starken Präsenz nach roten Beeren. Die Cuvée vereint sowohl Rundheit, als auch Komplexität und Geradlinigkeit, die mit Noten von Grapefruit und Minze perfekt präsentiert wird.

Lachsceviche mit Avocado und Grapefruit

Lachsceviche mit Avocado und Grapefruit

Lachsceviche mit Avocado und Grapefruit

Dieses typische Gericht aus Peru (Ceviche ist in Peru so etwas wie Sashimi in Japan), ist eine Spezialität aus rohem Lachs, Limette und Avocado. Der Tipp von Caoline Fiot, Grapefruitfilets dazu zu servieren rundet das Gericht einzigartig ab. Durch die feine Säure und die Cremigkeit der Avocado ist dieses Gericht mit dem Ruinart Rosé ein perfektes Gespann.

Ruinart Brut Rosé

Ruinart Blanc de Blancs : das Herzstück des Genusses von Ruinart

Die Ikone von Ruinart offenbart sich mit aromatischer Kraft und extremer Reinheit, der Chardonnay Trauben, aus denen die Cuvée zu 100% gemacht wurde. In der Nase ist der Blanc de Blancs geprägt von Zitrusaromen wie, Zitrone oder Grapefruit. Am Gaumen offenbaren sich Aromen von Ananas und Passionsfrucht, mit einer angenehmen Note von Jasminblüten und Pfirsich. Der Blanc de Blancs ist sehr sauber und zeigt eine subtile Balance aus Harmonie und Kraft.

Doradentartar mit Kiwi, Apfel und Wasabi

Doradentartar mit Kiwi, Apfel und Wasabi

Doradentartar mit Kiwi, Apfel und Wasabi

Diese außergewöhnliche Kombination passt perfekt als Aperitiv und überrascht mit der gewagten Kombination aus frischer Dorade mit der Säure der Kiwi und schärfe von Wasabi und macht dieses Gericht zum perfekten Begleiter zum Blanc de Blancs von Ruinart. Ein originelles Gericht perfekt für die Weihnachtszeit.

Ruinart Blanc de Blancs

 

Dom Ruinart Rosé 2004 : die Rasse und Eleganz von Ruinart

Diese Cuvée ist eine fast unmöglich zu lösende Gleichung: einerseits dominiert die Geschmeidigkeit und andererseits zeigt diese Cuvée unheimliche Rasse. Diese einzigartige Mischung besteht aus 81% Chardonnay und 19% Pinot Noir als Rotwein. Dieser Champagner erstrahlt in einem strahlenden rosé mit kupferfarbenen Reflexen. Der Dom Ruinart Rosé 2004 zeigt sich mit einer animierenden Süé nach roten Beeren, sowie angenehmen floralen Noten und einem Hauch Mineralität. Am Gaumen ist der Wein offen, aber geradlinig, mit einer tollen Frische, die von Aromen von Waldbeeren geprägt ist, sowie einem Hauch Zitrus, wie Grapefruit und Orangenzesten.

Kalbsmedaillon mit Pfifferlingen (Eierschwammerl, Eierschwämmli) und Pastinakenpüree

Kalbsmedaillon mit Pfifferlingen und Pastinakenpüree

Kalbsmedaillon mit Pfifferlingen und Pastinakenpüree

Diesen großartigen Rosé-Champagner empfiehlt Caroline Fiot zu Kalbsmedaillon, mit gebratenen Pfifferlingen und einer Pastinakencreme. Basierend auf Chardonnay passt sich dieser Champagner perfekt der aromatischen Textur der Kalbmedaillons an und bindet die Süße der Pastinake sehr elegant in das Gericht ein. Die Würze der Pfifferlinge harmonisiert zusätzlich die Mineralität dieses Champagners und macht diese Kombination zu einem einzigartigen Erlebnis.

Dom Ruinart Rosé 2004

R de Ruinart: die Eleganz von Ruinart neu deffiniert

Dieser Jahrgang besteht aus 40% Chardonnay, 49% Pinot Noir und 11% Pinot Meunier, sowie etwa 25% Reserveweinen der letzten beiden Jahre. In der Nase ist der Wein geprägt von Aromen weißer Früchte wie Pfirsich und Apfel, aber auch reifen Noten nach Mandel und Walnüssen. Am Gaumen offenbart der „R“ de Ruinart ein frisches Bukett nach Blumen und einer schönen Komplexität.

Zitrus-Perlhuhn

Zitrus-Perlhuhn

Zitrus-Perlhuhn

Caroline Fiot empfiehlt dazu ein etwas ungewöhliches Gericht: ein Zitrus-Perlhuhn. Es besticht durch  Frische der Zitrone und der Cremigkeit und Feinheit des Perlhuhns, die gleichen Attribute, die auch der „R“ de Ruinart erfüllt. Caroline Fiot empfiehlt den Champagner ebenso zu Austern und Vorspeisen mit Meeresfrüchten.

R de Ruinart

Herzlichen Dank an Caroline Fiot, für Ihre Ihre Ideen die wir ebenso via Facebook Live präsentierten, während unserer Panorama Champagne 2017!

  • Deutschland
  • Österreich
  • Schweiz
Entdecken Sie alle Champagner von Ruinart
Hier entdecken!
Entdecken Sie alle Champagner von Ruinart
Hier entdecken!
Entdecken Sie alle Champagner von Ruinart
Hier entdecken!
Newsletter

Abonnieren Sie den wöchentlichen Newsletter mit Neuigkeiten aus unserem Blog:


  • Profitieren Sie von unseren neuesten exklusiven Artikeln aus der Weinwelt
  • Erhalten Sie einen Einblick hinter die Kulissen großer Weingüter mit unseren Videos
  • Seien Sie über unsere Verkostungen und Events im Vorhinein informiert

* pflichtfeld

Über Peter Prisching

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

usaitalyfrenchEnglish



Treten Sie ein in die Welt der Feinen Weine


Abonnieren Sie den wöchentlichen Newsletter mit Neuigkeiten aus unserem Blog:

  • Profitieren Sie von unseren neuesten exklusiven Artikeln aus der Weinwelt
  • Erhalten Sie einen Einblick hinter die Kulissen großer Weingüter mit unseren Videos
  • Seien Sie über unsere Verkostungen und Events im Vorhinein informiert

Ich bin bereits für das Newsletter abonniert



Treten Sie ein in die Welt der Feinen Weine


Abonnieren Sie den wöchentlichen Newsletter mit Neuigkeiten aus unserem Blog:

  • Profitieren Sie von unseren neuesten exklusiven Artikeln aus der Weinwelt
  • Erhalten Sie einen Einblick hinter die Kulissen großer Weingüter mit unseren Videos
  • Seien Sie über unsere Verkostungen und Events im Vorhinein informiert

Ich bin bereits für das Newsletter abonniert