Pessac-Léognan

Der Domaine de Chevalier von 2016 ist enthüllt!

Primeurs 2016 Domaine de Chevalier

Die Domaine de Chevalier, ein Cru classé de Graves der Appellation Pessac-Léognan, taucht seit 1763 auf der regionalen Landkarte auf, unter dem Namen « Chibaley » (Chevalier = Ritter auf gascognisch). Der Besitz, der seit 1983 der Familie Bernard gehört, ist einer der besten Grands Crus Classés aus Bordeaux. Von Chibaley zu Chevalier Die Geschichte der Domaine de Chevalier ist eine sehr ... Mehr lesen »

Château Haut-Brion : Legendäres Gewächs aus Pessac-Léognan

Château Haut-Brion

Die Geburt eines Grand Cru Das Terroir von “Haut-Brion” wird als ältester Weinberg Bordeaux angesehen. Die Geburtsstunde des Weinguts wurde 1533 eingeläutet, als Jean de Pontac das Adelshaus Haut-Brion erwarb. Der gaskognische Name “Haut-Brion” bezeichnet die kieshaltige Terrasse, die zwischen den Bächen Peugue und Serpent liegt. Abgeleitet wird er von dem keltischen Wort “briga”, das eine Anhöhe oder einen Berg ... Mehr lesen »

Primeurs 2015 – Château Haut-Brion

Château Haut-Brion

Die Subskriptionsweine 2015 des Château Haut-Brion Château Haut-Brion liegt in Pessac-Léognan und ist das einzige der fünf Grand Cru Classé, das nicht im Médoc liegt. Auch deswegen gilt es als eines der berühmtesten Châteaux in Bordeaux und sticht auf natürliche Weise heraus. Zudem gehört es nicht nur der Klassifizierung von 1855 an, in der es zum Grand Cru Classé gekürt wurde, sondern ... Mehr lesen »

Primeurs 2015 – Domaine de Chevalier

Barriquekeller

Subskriptionsweine 2015 in der Domaine de Chevalier Die Domaine de Chevalier liegt in der Appellation Pessac-Léognan im Süden der Stadt Bordeaux. Als eines der wenigen Weingüter in Bordeaux behielt es die Bezeichnung „Domaine“ bei und tauschte es nicht gegen den neueren Begriff „Château“ aus. Diese Entscheidung ist bewusst gewählt, da es das Vermächtnis einer langen und faszinierenden Geschichte ist. Zudem verkörpert „Domaine“ ... Mehr lesen »

Primeurs 2015 – Pessac-Léognan

© Domaine de Chevalier

Subskriptionsweine 2015 aus Pessac-Léognan Die Appellation Pessac-Léognan umfasst 10 Gemeinden und insgesamt 1.600 Hektar. Der Boden besteht aus Kieseln der Pyrenäen, die von der Garonne hergetragen wurden. Diese Kieselsteine haben die Besonderheit, dass sie die Wärme der Sonne speichern können und über die Nacht hinweg an die Reben abgeben. Zudem ist der Boden nährstoffarm, was die Reben dazu zwingt ihre ... Mehr lesen »

Château Smith Haut Lafitte – ein Paradebeispiel für Umweltschutz

SHL_080709_045

Château Smith Haut Lafitte – als Gast eingeladen auf der UN-Klimakonferenz in Paris  Im Rahmen der 21.UN-Klimakonferenz,  COP 21, die noch bis zum 11. Dezember in Paris stattfindet, wurde das Château Smith Haut Lafitte, ein Grand Cru Classé aus Graves, Pessac-Léognan, von den Vereinten Nationen zum  Gespräch über das Thema „Climate Neutral Now“ am 7. Dezember eingeladen. Diese Einladung wurde ... Mehr lesen »

Château La Garde 2014 – Subskription

Garde_1093_Macro_2006NM_C_ref

En Primeur 2014 im Château La Garde Das Geheimnis des Château La Garde liegt in der Vielfalt seines Terroirs, das den Wein reichhaltig und fein macht. Die Hälfte des Weinberges besteht aus drei Hügeln aus einem Großteil Kieseln, die mit Lehm und Sand durchzogen sind, im Norden dominiert mehr der Kalk und schließlich gibt es zwei Gebiete aus einem Hauptanteil  ... Mehr lesen »

Château Latour-Martillac 2014 – Subskription

Latour-Martillac 14

En Primeur 2014 im Château Latour-Martillac Der Name des Château Latour-Martillac stammt von dem Turm der ehemaligen Festung, was heute das Weingut ist. Es wurde von den Vorfahren des berühmten Philosophen und Winzers Montesquieu im 12. Jahrhundert erbaut. Im Jahr 1871 weckte das Château die Aufmerksamkeit des Weinhändlers Edouard Kressmann, dessen Sohn Alfred es im Jahr 1930 kaufte. Besonders die ... Mehr lesen »

Domaine de Chevalier 2014 – Subskription

CVR_080902_0005

En Primeur 2014 in der Domaine de Chevalier Die Domaine de Chevalier liegt von seinen Weinbergen umgeben in einer Lichtung in der Appellation Pessac-Léognan. Erstmals wurde es im Jahre 1763 schriftlich auf der Karte des Geografen Pierre de Belleyme erwähnt als „Chibaley“ (Gaskonisch für Chevalier). Als eines der wenigen Weingüter in Bordeaux behielt es die Bezeichnung „Domaine“ bei und tauschte ... Mehr lesen »

Château Pape Clément 2014 – Subskription

CPC-4

En Primeur 2014 im Château Pape Clément Das Château Pape Clément kann auf siebenhundert Jahre Geschichte zurückblicken, was es zu einem der ältesten Châteaus in Bordeaux macht. Es wurde 1305 von Papst Clemens V. erbaut, der unter Philipp dem Schönen zum Papst gewählt wurde. Heute gehört das traditionsreiche Weingut zur namenhaften Gruppe Bernard Magrez und produziert einen der besten Weine ... Mehr lesen »

usaitalyfrenchEnglish



Treten Sie ein in die Welt der Feinen Weine


Abonnieren Sie den wöchentlichen Newsletter mit Neuigkeiten aus unserem Blog:

  • Profitieren Sie von unseren neuesten exklusiven Artikeln aus der Weinwelt
  • Erhalten Sie einen Einblick hinter die Kulissen großer Weingüter mit unseren Videos
  • Seien Sie über unsere Verkostungen und Events im Vorhinein informiert

Ich bin bereits für das Newsletter abonniert



Treten Sie ein in die Welt der Feinen Weine


Abonnieren Sie den wöchentlichen Newsletter mit Neuigkeiten aus unserem Blog:

  • Profitieren Sie von unseren neuesten exklusiven Artikeln aus der Weinwelt
  • Erhalten Sie einen Einblick hinter die Kulissen großer Weingüter mit unseren Videos
  • Seien Sie über unsere Verkostungen und Events im Vorhinein informiert

Ich bin bereits für das Newsletter abonniert