Saint-Émilion

Die Geschichte der Garagenweine von Bordeaux

Der Begriff „Garagenwein“ wurde in den 90er Jahren von Winzern in Pomerol und Saint Emilion geprägt, die große Qualitäten in winzigen Mengen produzierten. Ihr Ziel war es die Weinwelt mit ausdrucksstarken Weinen von hoher Konzentration zu revolutionieren. Der Begriff ist schlicht und einfach aus dem Fakt entstanden, dass die Weingüter teilweise nicht mal einen Hektar bewirtschafteten. Der Vorreiter der Bewegung ... Mehr lesen »

Troplong Mondot : ein Grand Cru auf dem Gipfel

Der Premier Grand Cru Classé B gehört zum ganzen Stolz von Saint Emilion und verleiht dem rechten Ufer einen Mehrwert. Leicht an dem eleganten Bau zu erkennen, befindet sich Troplong Mondot in einer strategisch hervorragendenPosition: auf dem Hügel von Mondot. Von der Spitze dieser Kuppe aus, erstrecken sich die Reben in vier Himmelsrichtungen und haben so beste Voraussetzungen zum Reifen. ... Mehr lesen »

Château Angélus 2012 mit neuem Design

Château Angélus Premier Grand Cru „A“ 2012 erscheint in einer neuen luxoriösen Flasche Im September 2012 wurde das bekannte Château Angélus neu klassifiziert und erhielt die äußerst seltene Auszeichnung eines Premier Grand Cru „A“. Nur wenige Weingüter in Bordeaux tragen diese Bezeichnung. Der Jahrgang 2012 wird deswegen der erste sein, der die Bezeichnung Premier Grand Cru „A“ tragen darf. Für ... Mehr lesen »

Château Angelus – ein ewiger Stil

Die Angelusglocke Das Symbol und der Name des Château Angelus stammen von einem sehr alten Weinberg in dessen Mitte die Winzer bei ihrer Arbeit das Angelusläuten von den drei im Umkreis liegenden Kirchen (die Mazerat Kapelle, die Kirche von Saint-Martin de Mazerat und die Kirche von St. Emilion) gleichzeitig hören können. Dieser Weinberg  liegt in St. Emilion und ist eine ... Mehr lesen »

St. Emilion – Immer einen Schritt voraus

Qualität und Avantgarde Es begann im 8. Jahrhundert als der bretonische  Mönch Emilianus sich als Einsiedler in der Region bei Bordeaux niederlies. Viele Schüler folgten ihm und gründeten ein Dorf, dem sie seinen Namen gaben: Saint-Emilion. Es ist ein Ort, der eine große Weinbaugeschichte vorweisen kann mit seinen Weinbergen, die schon in der Römerzeit gepflanzt wurden. Vor der französischen Revolution war das Gebiet ... Mehr lesen »

Bordeaux Subskription 2013: Chateau Cheval Blanc – Primeur Wein

Chateau Cheval Blanc veröffentlicht seinen „en primeur“ Preis   Das bekannte Chateau Cheval Blanc ist eine Premier Grand Cru Classé « A » in Saint- Emilion und hält somit die höchste Auszeichnung einer Klassifizierung. Es wurde 1834 gegründet und schon Ende des 19. Jahrhunderts waren die Weine dieses Chateau mitunter die  gefragtesten in ganz Europa. Alle Häfen und Weinhandelshäuser rissen sich um ... Mehr lesen »

Bordeaux Subskription 2013 Grands Crus aus dem Médoc und Saint Emilion

Unter den Veröffentlichungen der Bordeaux Subskription 2013 sind folgende Grands Crus aus dem Médoc und Saint Emilion. Chateau Margaux 2013 Das presigereiche Château Margaux  hat den Preis für seinen 2013er Jahrgang veröffentlich, der ab heute als Subskriptionswein bei Millesima erhältlich ist. Der Premier Grand Cru – einer der berühmtesten Weine der Welt – verfügt über ein ganz besonderes Terroir mit einer ... Mehr lesen »

Bordeaux Subskription 2013: Chateau Angelus, Talbot als Primeur Wein

Château Angélus, Saint Emilion Der Name des Château Angélus stammt von einem alten Weinberg in dessen Mitte die Winzer das Angelusläuten von den drei umliegenden Kirchen gleichzeitig hören konnten. Dieser Weinberg wurde Anfang des 20. Jahrhunderts von Maurice de Boüard de Laforest erworben. Er war zwar damals nur 3 ha groß, aber die seine Söhne Jacques und Christian kauften anliegende ... Mehr lesen »

Bordeaux Subskription 2013: Lagrange, Canon & weitere Grands Crus als Primeur Weine 2013

Die neuesten Veröffentlichungen der Subskriptionsweine 2013 aus Bordeaux Chateau Giscours, Margaux Dieser dritte Grand Cru classé verfügt über erstklassige Lagen mit Garonne-Kiesel und baut 90 ha zu 60% Cabernet Sauvignon, 32% Merlot, sowie Cabernet und Petit Verdot an. Das neoklassizistische Chateau erlebte im 19. Jahrhundert seine Blütezeit und von dem Landschaftsarchitekten Eugène Bühler um einen wunderschönen Schlosspark bereichert. Auch dem ... Mehr lesen »

Bordeaux Subskription 2013: die Grands Crus aus dem Medoc & Saint Emilion geben ihre Preise bekannt

Chateau Beychevelle, Saint Julien Dieser prestigeträchtige Grand Cru verfügt über beste Lagen in Saint Julien mit tiefen Garonne-Kieseln, auf welchen 48% Cabernet Sauvignon,43% Merlot, sowie kleine Anteile von Cabernet Franc und Petit Verdot angebaut werden. Der Wein wird als rassisch, harmonisch und elegant, der bei einer nachhaltigen Betriebsführung mit Respekt auf die Umwelt angebaut wird.  Nach der Legende des Château ... Mehr lesen »