Champagne

Champagner Larmandier Bernier – Familie und Terroir in der Champagne

402 Larmandier Bernier Vigne 107

Zwei Familien mit den gleichen Traditionen vereinen sich zu Larmandier Bernier Seit der französischen Revolution beschäftigen sich die Familien Larmandier und Bernier mit dem Weinbau in der Champagne. Das Champagnerhaus Larmandier Bernier wurde 1971 von Philippe Larmandier und seiner Frau Elisabeth Bernier gegründet. Die Natürlichkeit des Terroir Heute hat Elisabeth die Direktion gemeinsam mit ihrem Sohn übernommen. Überzeugt von der ... Mehr lesen »

P2 von Dom Pérignon: 1998 in absoluter Fülle und Präzision

Dom Pérignon von Jason Peterson

  Was Dom Pérignon so einzigartig macht? Die Entscheidung des Champagner-Hauses ausschließlich nur Jahrgangschampagner zu produzieren. So reflektiert jeder Dom Pérignon die Jahreszeiten des Jahres, dem er entsprang. Sein einzigartiger Charakter hängt allerdings auch mit der Evolution in der Flasche zusammen. Richard Geoffroy – Chef de Cave von Dom Pérignon (und ein Genie) – erklärt, dass die Entwicklung des Champagner ... Mehr lesen »

Die Vorzüge von Champagner in Großflaschen

1

Die Produktion von Champagner in Großflaschen begann Ende des 19. Jahrhunderts. Durch ihre ungewöhnliche Größe wirken Magnum, Jéroboam, etc. spektakulär und werden von den Champagnerhäusern nur in limitierter Auflage herausgebracht. Der feine Schaumwein ist wahrscheinlich der Sensibelste unter allen Weinen, da er empfindsam auf Fehler bei der Lagerung reagiert. Deshalb sind Großflaschen gerade für die Lagerung von Champagner besonders empfehlenswert ... Mehr lesen »

Rückblick: schöne Momente bei der Falstaff Champagner Gala in Berlin

Stephanie Niggl im Berliner Capital Club

Die Stimmung zur Champagnergala im edlen Berliner Capital Club am 29. Oktober 2014 war atemberaubend. Über 300 Liebhaber des exklusiven Schaumweines trafen sich bei der Falstaff Champagnergala zur Verkostung hochwertiger Champagner und Delikatessen wie Austern und anderen kulinarischen Schätzen. Stephanie Niggl hat zu einer Blindverkostung von drei Champagner Cuvées (Brut Réserve, Blanc des Blancs, Extra Brut) von Billecart Salmon eingeladen, an ... Mehr lesen »

De Sousa Champagner

degustation-prestige-de-sousa-2-600x330

Die Geschichte – kurz und knapp Die Geschichte des Champagner Hauses begann nach dem Ersten Weltkrieg mit der Heirat von Antoine de Sousa mit Zoémie, der Tocher einer Winzerfamilie in der Champagne. Mit portugiesischen Wurzeln ist Antoine der Sohn von Manuel De Sousa, der im Ersten Weltkrieg mit den französischen Truppen kämpft und sich dann in Avize niederlässt. Seit 1986 ... Mehr lesen »

Salon und Delamotte Champagner, zwei Tochterhäuser der Gruppe Laurent Perrier

blog01

Salon Champagner – die Legende Nur 37 Jahrgänge hat Salon im letzten Jahrhundert produziert, wobei jeder Jahrgang als einzigartig und außergewöhnlich gilt. Mit der Gründung des Champagnerhauses sprengte Aimé Salon alle bisher dagewesen Normen. So brachte er seinen ersten Jahrgang – 1905 – nach sorgfältiger Reifung erst 6 Jahre später auf den Markt. Sein Streben nach Exzellenz wird bis heute ... Mehr lesen »

Moderne Leichtigkeit in der Champagne: Bruno Paillard

Image1

Bruno Paillard verkaufte seinen Jaguar um 1981 sein eigenes Champagner-Haus zu gründen. Er stammt aus einer Familie von Champagner-Händlern und kannte den Markt und die großen Cuvées in und auswendig. So entwickelte Bruno Paillard während seiner Schaffenszeit als Courtier im Familienunternehmen den Drang, einen ganz eigenen Champagner kreieren zu wollen. Das junge Champagnerhaus befindet sich bis heute in seinem vollen ... Mehr lesen »

430 Jahre Gosset Champagner und die Veröffentlichung einer ganz besonderen Cuvée

Gosset Champagner

Zu seinem 430 jährigen Jubiläum bringt das Champagnerhaus Gosset eine limitierte Edition von 430 Champagner Magnums heraus. Dieses Sammlerstück wurde aus den besten Qualitäten der Jahre 1995, 1996 und 1998 – drei exzellenten Jahrgängen in der Champagne – zusammengestellt. Die Rebsorten, Chardonnay (60%) und Pinot Noir (40%), stammen von den besten Grand Cru und Premier Cru Lagen: Aÿ, Bouzy, Ambonnay ... Mehr lesen »

Das historische Champagnerhaus Ayala

ayal_cave_b_bd

Ayala erscheint in neuem Design Ayala, ein historisches Champagnerhäuser, ist bereits eine Referenz unter den Champagnern bei Millésima. Es ist seit seiner Gründung unabhängig und in Familienbesitz und hat eine eigene visuelle Identität und einen einzigartigen Stil. Die Champagner werden durch die Kombination von Frische und Eleganz charakterisiert und das Haus konzentriert sich auf drei Hauptsäulen. Eine bemerkenswerte Geschichte Das Haus ... Mehr lesen »

Champagne Duval-Leroy und seine Cuvées

Duval-Leroy - Session 1 0460

Die kleinen Schätze der Côte des Blancs Das 1859 gegründete Champagnerhaus, Duval-Leroy ist eines der letzten Häuser, die zu 100% in Familienbesitz geblieben sind. Es liegt im Herzen der berühmten Côte des Blancs und blickt auf 200 Hektar Rebfläche. Bei der Vinifizierung ihrer einzigartigen Champagner kommt deutlich die Vorherrschaft einer der Hauptrebsorten der Champagne heraus: der Chardonnay. Die Champagner des ... Mehr lesen »

usaitalyfrenchEnglish



Treten Sie ein in die Welt der Feinen Weine


Abonnieren Sie den wöchentlichen Newsletter mit Neuigkeiten aus unserem Blog:

  • Profitieren Sie von unseren neuesten exklusiven Artikeln aus der Weinwelt
  • Erhalten Sie einen Einblick hinter die Kulissen großer Weingüter mit unseren Videos
  • Seien Sie über unsere Verkostungen und Events im Vorhinein informiert

Ich bin bereits für das Newsletter abonniert



Treten Sie ein in die Welt der Feinen Weine


Abonnieren Sie den wöchentlichen Newsletter mit Neuigkeiten aus unserem Blog:

  • Profitieren Sie von unseren neuesten exklusiven Artikeln aus der Weinwelt
  • Erhalten Sie einen Einblick hinter die Kulissen großer Weingüter mit unseren Videos
  • Seien Sie über unsere Verkostungen und Events im Vorhinein informiert

Ich bin bereits für das Newsletter abonniert