Italien

Venetien – perfekter Spagat aus Qualität und Quantität

Der Nord-Osten Italiens, Venetien ist vor allem für die elegant spritzigen Proseccos und Amarone bekannt. Die Region überzeugt dabei vor allem mit Beständigkeit und unvergleichlicher Originalität… Geschichte Die Geschichte des Weinbaus in Venetien geht zurück bis in die Antike zurück. Damals haben die Römer begonnen Weinreben im heutigen Prosecco-Gebiet, in Venetien, anzupflanzen und daraus den ersten Wein aus der Region ... Mehr lesen »

Trentino und Südtirol – alpines Herz des Weinbaus

Das Trentino und Südtirol, sind die beiden nördlichsten Weinbauregionen Italiens. Die beiden Regionen stehen für einen besonderen Weinstil Italiens und sind trotzdem grundverschieden. Ein Streifzug durch die alpinen Weinbaugebiete Trentino und Südtirol… Geschichte Bereits vor über 2000 Jahren erzeugte das Volk der Räter im heutigen Südtirol die ersten Weine in Holzfässern. Als mit der „Via Claudia Augusta“ die erste Alpenverbindung ... Mehr lesen »

Castello di Volpaia – der Schmelztiegel des Chianti

Der kleine Ort Volpaia liegt im Herzen der Toskana, im Chianti-Gebiet und ist Heimat des Castello di Volpaia. Dabei steht der Sangiovese im Fokus. Ein Blick hinter die Kulissen, dieses historischen Weinguts. Geschichte Die ersten schriftlichen Belege für das Castello (Schloss) di Volpaia gehen auf 1172 zurück. Das Gut war damals bereits ein wichtiger Bestandteil der Toskana, da es sich ... Mehr lesen »

Produttori del Barbaresco – Gemeinschaftsprojekt aus dem Piemont

Die Weingenossenschaft Produttori del Barbaresco zählt zu den etabliertesten Produzenten der Region und hat sich ausschließlich der Rebsorte Nebbiolo verschworen. Wir haben einen Blick hinter die Kulissen gewagt, um den Erfolg dieses piemontesischen Aushängeschilds zu entdecken. Terroir Das Barbaresco DOCG-Gebiet liegt im Weinbaugebiet Piemont, im Nord-Westen Italiens. Das Gebiet umfasst die vier Orte: Barbaresco, Neive, Treiso und San Rocco, welche ... Mehr lesen »

Elena Walch – terroirbewusste Weine aus Südtirol

Das Weingut Elena Walch in Tramin, in Südtirol, steht für Qualität und Innovation wie kaum ein anderes in der Region. Wir haben uns das Weingut genauer angesehen und sind den Erfolg auf die Spur gekommen. Südtirol der Zwerg unter den Riesen Südtirol besitzt eine Rebfläche von rund 5400 Hektar und ist somit eines der kleinsten Weinbaugebiete Italiens. Die Region produziert ... Mehr lesen »

Amarone della Valpolicella – ein winterlicher Speisenbegleiter

Die einen lieben ihn die anderen weniger, den Amarone. Der kräftige Amarone della Valpolicella ist einer der exklusivsten Rotweine Italiens und gilt als perfekter Speisenbegleiter in der kalten Jahreszeit. Geschichte des Amarone Der Amarone della Valpolicella weist eine relativ junge Geschichte auf, welche gerade einmal rund 100 Jahre alt ist. Der Recioto della Valpolicella wird seit dem 16.Jahrhundert in der Region ... Mehr lesen »

Angelo Gaja: der Visionär aus Barbaresco

Angelo Gaja

Wenn man an das Piemont denkt fallen einen sofort einige hoch kulinarische Spezialitäten wie : Trüffel, Kirschen, Haselnüsse und natürlich der Barbaresco und Barolo von Angelo Gaja ein. Angelo Gaja ist mit Piero Antinori die wohl schillerndste Weinpersönlichkeit Italiens. Niemand steht so sehr für Erweiterung und Umbruch der italienischen Weinwirtschaft wie Angelo Gaja. Angelo Gaja studierte zuerst in Montpellier Önologie, wo er ... Mehr lesen »

Bisol – ein prestigeträchtiger Betrieb in Valdobbiadene

Fokus Produzent Bisol

Der Betrieb Bisol blickt auf 21 Generationen derselben Familie zurück, die aus dem Unternehmen das gemacht haben, was es heute repräsentiert: eine prestigeträchtige Produktionsstätte für einen typisch italienischen Prosecco, der sich auf der ganzen Welt an großer Beliebtheit erfreut. Das besondere Terroir und das einzigartige Know-How der Familie Bisol schaffen mit dem Prosecco aus Valdobbiadene einen ernsthaften Konkurrenten für den ... Mehr lesen »

Pelissero – Weinanbau mit Leidenschaft

Fokus Produzent Pelissero Italien

Die Ländereien von Pelissero in der Gemeinde Treiso (Piemont) befinden sich im Herzen der Produktionszone von einem der drei führenden DOCG Italiens. Es ist vor allem die Rebsorte Nebbiolo, die die Geschichte des Weinguts mehr als alles andere geprägt hat und auch zukünftig noch prägen wird. Die Leidenschaft der Familie, die die Ländereien verwaltet, deren innovative Dynamik und ihre Hingabe ... Mehr lesen »

CAIAROSSA, BIODYNAMIE IN DER TOSKANA

Die Leidenschaft des Terroirs Idyllisch gelegen, umgeben von Natur und Ruhe, im Herzen der Toskana, befindet sich Caiarossa. Tatsächlich gegründet wurde das Anwesen im Jahr 1998 und war früher ein Herrenhaus. Mit dem Ziel dieses unglaubliche Terroir  zu präsentieren, getragen von einer Philosophie der Schönheit und Einfachheit, entwickelte sich dieses Ansehen sehr schnell. 2004 wurde es von Eric Albada Jelgersma ... Mehr lesen »