Italien

Cordero di Montezemolo, Familientradition in Barolo

cantina_5

Eine alte und andauernde Familiengeschichte Das Weingut Cordero di Montezemolo war nicht immer unter diesem Namen bekannt. Seine Geschichte begann im Jahre 1340, als Pietrino Falleti Eigentümer der Stadt La Morra wurde und folglich auch, Eigentümer über den Weinberg Monfalletto. In den folgenden Jahrhunderten erweiterte die Familie ihr Erbe, welches später im Ermessen der Vermächtnisses aufgeteilt wurde. Nur das Anwesen ... Mehr lesen »

Castellare di Castellina, ein besonderer Chianti

CASTELLARE (8)

Ein „öko-freundliches“ Weingut Das Haus Castellare di Castellina wurde 1968 gegründet, nach der Zusammenführung von fünf Weingütern. Es gehört seit dem Ende der 1970er Jahre, Paolo Panerai. Er entwickelte ein großes Interesse für die einheimischen Rebsorten. Er entschied sich seine Aufmerksamkeit besonders auf den Sangioveto (eine edle und alte Version des Sangiovese) und den Malvasia Nera zu richten. Ein experimenteller ... Mehr lesen »

Prunotto, zwischen Barolo und Barbaresco

Bussia-1_big

Leidenschaft, die antreibt im Hause Prunotto Die Geschichte des Hauses Prunotto begann 1904 mit der Gründung der Kooperation „Ai Vini delle Langhe“. Alfredo Prunotto, der dort Mitglied war, kaufte das Gut zwanzig Jahre später und gab ihm seinen Namen. Mit der Hilfe seiner Frau etablierte es sich sehr schnell und erlangte einen guten Ruf und sie exportierten die Weine weltweit. ... Mehr lesen »

Borgogno, Tradition in Barolo

GT6Z9654

Eine uralte Geschichte in Barolo Der Name Borgogno  wurde schon immer mit der Produktion von Wein in der Region Langhe und mit dem Piemont in Verbindung gebracht. Das Weingut stammt jedoch aus dem Jahre 1761, als es von Bartolomeo Borgogno gegründet wurde. Seine Weine fanden sehr schnell den Weg auf die wichtigsten gedeckten Tische Italiens. Im Jahr 1920 übernahm Cesare ... Mehr lesen »

Mionetto, Prosecco mit Weltruhm

linea-luxury-anteprima

Mionetto – Prosecco aus Valdobbiadene erobert die Welt Das Haus wurde 1887 von Francesco Mionetto gegründet. Er ließ sich auf den Hügeln von Valdobbiadene, im Herzen der DOCG Conegliano-Valdobbiadene nieder. Im Laufe der 180 Jahre seiner Geschichte hat sich Mionetto zu einem Wahrzeichen der Appellation gewandelt und brachte Prosecco auf die internationale Bühne. Sie waren ein wahrer Pionier auf dem nordamerikanischen ... Mehr lesen »

Roberto Voerzio, Barolo im Einklang mit der Natur

3

Eine durchdachte Evolution Das Haus Roberto Voerzio wurde im Jahre 1986 in La Morra, einer Stadt im Herzen der berühmten Region Langhe im Piemont gegründet. Es stand zunächst auf einem zwei Hektar großen Weinberg und umfasst mittlerweile zwanzig Hektar. Im Laufe der Jahre hat es die qualitativsten der historischen Lagen in der Umgebung erworben, um einzigartige Barolos zu produzieren: La ... Mehr lesen »

Monteverro – Toskanischer Boden und Bordelaiser Stil

Monteverro 6

Nach französischem Vorbild produziert ein deutscher Unternehmer in Italien große Weine,eine interessante Mischung, die neugierig macht Georg Weber studierte Betriebswirtschaft in Lausanne und zeigte schon immer Interesse für gute Weine. Seine bevorzugten Urlaubsziele waren Bordeaux und Napa Valley. Doch das Schlüsselerlebnis, das ihn letztendlich zum Weinliebhaber machte, war als ein väterlicher Freund ihm einen Premier Grand Cru Classé öffnete. Seitdem ... Mehr lesen »

Le Macchiole – Winemaker of the Year 2014

Cinzia Merli, Le Macchiole

Die Leidenschaft etwas zu verändern, ein neues Leben aufzubauen, im Einklang mit der Natur zu leben und großartige Weine zu produzieren brachten Eugenio, dem Gründer von Le Macchiole, dazu, sich dem Weinbau zu widmen. Er hatte die Vision besondere Weine zu machen und respektvoll gegenüber dem Weinberg zu handeln. Um diesen Traum zu verwirklichen, begann er unterschiedliche Rebsorten auf den paar ... Mehr lesen »

Marchesi Antinori – Weinbau seit über 600 Jahren

Cantina Antinori

Marchesi Antinori wird seit über 600 Jahren von der Familie Antinori geführt  und zählt mit seinen Weingütern zu den bedeutendsten Weinhandelshäusern Italiens. Giovani di Piero Antinori ist 1385 in die Florentiner Zunft der Winzer und Weinhändler eingetreten und hat somit den Weg für eine lange Familientradition bereitet, die von innovativen Entscheidungen geprägt war, ohne dass die Familie jemals ihre Leidenschaft ... Mehr lesen »

Das Piemont, am Fuße der Berge

marchesi di barolopanorama

Zwischen Barolo und Barbaresco Außergewöhnliche Weinberge … Das Piemont, die westlichste Region Italiens, steht derzeit auf dem 7. Platz in Bezug auf die Weinproduktion im Land. Sie grenzt an die Alpen und die Apenninen an, weshalb sich auch der Name direkt von der geographischen Lage ableitet – Piemont bedeutet „Am Fuße der Berge.“ Die Produktionsfläche grenzt an Frankreich und an ... Mehr lesen »

usaitalyfrenchEnglish



Treten Sie ein in die Welt der Feinen Weine


Abonnieren Sie den wöchentlichen Newsletter mit Neuigkeiten aus unserem Blog:

  • Profitieren Sie von unseren neuesten exklusiven Artikeln aus der Weinwelt
  • Erhalten Sie einen Einblick hinter die Kulissen großer Weingüter mit unseren Videos
  • Seien Sie über unsere Verkostungen und Events im Vorhinein informiert

Ich bin bereits für das Newsletter abonniert



Treten Sie ein in die Welt der Feinen Weine


Abonnieren Sie den wöchentlichen Newsletter mit Neuigkeiten aus unserem Blog:

  • Profitieren Sie von unseren neuesten exklusiven Artikeln aus der Weinwelt
  • Erhalten Sie einen Einblick hinter die Kulissen großer Weingüter mit unseren Videos
  • Seien Sie über unsere Verkostungen und Events im Vorhinein informiert

Ich bin bereits für das Newsletter abonniert