Schlagwörter Archiv: saint julien

Chateau La Croix de Beaucaillou 2011

Was macht La Croix de Beaucaillou 2011 aus? Der Croix de Beaucaillou ist dieses Jahr etwas aussergewöhnlich, da er 7% Petit Verdot beinhaltet. Diese Rebsorte ist nur schwer zu beherrschen, doch wenn man intensiv darum kümmert, kann man zu recht interessanten Ergebnissen kommen. Und hier gibt es dem Croix Beaucaillou einen sehr persönlichen Touch. Wie war der 2011er Jahrgang bei ... Mehr lesen »

Chateau Talbot 2011, Saint Julien

Château Talbot hattet dieses Jahr besondere Gegebenheiten: Die Besonderheit des Jahres 2011 war dieser grosse Kontrast zwischen den Perioden grosser Trockenheit und den kühlen, regnerischen Phasen. Als Folge gab es grosse Unterschiede bei den Wachtstumsphasen, die teilweise durch das Klima beschleunigt wurden. Ein Winzer sollte jedoch seine Weinstöcke beobachten und mit den Reben im Einklang stehen und nicht rein nach ... Mehr lesen »

Bordeaux Primeur Verkostung: Warum verkosteten Journalisten Weine nach?

Warum verkosteten Journalisten Weine nach? André Domine, Weinjournalist für die Zeitung „die Welt“ erklärt das Nachverkosten ein Jahr nach den Primeurverkostungen. Herr Domine war zu Gast bei Millésima in Bordeaux zu der Nachverkostung der 2010er Weine kurz vor dem Flaschenabzug der Châteaux. Mehr lesen »

Chateau Ducru Beaucaillou 2011

Was war für Ducru Beaucaillou 2011 wichtig? Das hervorragende Ergebnis dieses Jahrgangs haben wir unserer Arbeit im Juli, August und September zu verdanken. Das ganze Hin und Her im Weinberg stellt die grösste Investition in Personal dar, die je hinter einer Flasche Ducru Beaucaillou stand. Und weiter? Bei Ducru-Beacaillou gab es seit 1961 nicht mehr so niedrige Erträge wie dieses ... Mehr lesen »

Chateau Léoville Poyferré 2011

Wie war das Jahr 2011 bei Léoville Poyferré? Der Sommer, war recht heiß und feucht. Wir haben glücklicherweise den Entschluss gefasst, die südlich orientierten Reben zu entblättern und hatten daher so gut wie keine Fäule. So konnten wir zum spätesten möglichen Zeitpunkt Ernten und die Trauben eine perfekte Reife erreichen. Und welche Rebsorte machte Ihnen sorgen? Bei den 4 traditionellen ... Mehr lesen »

Chateau Beychevelle 2011

Heute wurde der Preis von Château Beychevelle veröffentlicht, doch wie war der Jahrgang 2011 für das Château? 2011 ist ein Jahr mit sehr individuellen Eigenschaften. Erstens, war das Jahr sehr trocken. Wenn wir über Dürre, frühe Ernte und als Folge davon niedrige Erträge sprechen sind diese für uns positive Eigenschaften. Sie sind Zeichen einer guten Ernte, mit interessanter und guter ... Mehr lesen »