CHÂTEAU SUDUIRAUT: EIN AUSSERGEWÖHNLICHER GOLDTRANK

CHÂTEAU SUDUIRAUT: EIN AUSSERGEWÖHNLICHER GOLDTRANK

In der prestigeträchtigen Appellation Sauternes, genau neben Château d’Yquem, befindet sich Château Suduiraut, klassifiziertes Erstes Gewächs aus 1855. Der Weinberg umfasst weitreichende 92 Hektar auf einem Sandboden mit Kieselsteinen, die die Wärme der Sonne speichern und die Traubenreife beschleunigen. Dieses Terroir hinterlässt geringe Erträge, was zu einer einzigartigen Konzentration der Trauben und einem hohen Mineralgehalt, aufgrund des Silizium-Kiesbodens, führt. Die Edelfäule, hervorgerufen durch den Pilz Botrytis cinerea, und die intensive Weinbergspflege,  liefern uns heute einen der außergewöhnlichsten Goldweine.

Ein historisches Schloss in Sauternes

Im Jahr 1580 erlebte das Weingut Suduiraut eine ergreifende Geschichte mit mehreren Besitzerwechseln. Das Wappen des Anwesens stammt aus dem späten XVIII. Jahrhundert, die Gärten ringsum wurden von dem berühmten Landschaftsmaler von Versailles, Le Nôtre gezeichnet. Im Jahr 1855 gewinnt Château de Suduiraut an Ruhm, als es als Premier Cru de Sauternes klassifiziert wird. Seine prächtigen Weine sind heute Teil der AXA Millésimes, Weinbranche  der gleichnamigen Versicherungsgesellschaft und Eigentümer anderer renommierter Schlösser wie Pichon Baron (Pauillac), Pibran (Pauillac) und Petit Village (Pomerol).

Sorgfältige Weinbergspflege

Die Assemblage der Weine des Château Suduiraut beginnt mit der Rebsortenvielfalt im Weinberg. Somit ist der Sémillon zu 90% angebaut, mit 9% Sauvignon Blanc und 1% Sauvignon Gris. Der Sémillon fördert die Entwicklung des Botrytis cinerea Pilzes, der die Edelfäule produziert und die Appellation zu Ruhm brachte. Die Reben sind im Durchschnitt 30 Jahre alt. Die natürlich geringe Ausbeute in der Appellation ermöglicht präzise und konzentrierte Weine, kostbar und von hoher Qualität.

Château Suduiraut 2009: ein unvergesslicher Jahrgang

Im Allgemeinen sind die Weine des Château de Suduiraut dafür bekannt, die Sinne zu erwecken, mit der perfekten Kombination aus Opulenz und Mineralität. Diese Hingabe an Qualität bedeutet, dass Chateau Suduiraut nur die besten Jahrgänge  zum Verkauf anbietet, die es zu einem mystischen Schlossweingut aus Sauternes machen. Wir können beispielsweise die Jahrgänge auflisten, in denen dieses goldene Getränk einzelne Münder zum Dahinschmelzen gebracht hat, wie in 1959, 1967, 1975, 1989 oder 1997.

Wenn es ein gut vergleichbarer Jahrgang mit den renommierten Sauternes Jahren (1959, 1989, 2001, 2005) gibt, ist es in der Tat der 2009er, der in Erinnerung bleiben wird. Ein Wein, der mit seiner Klarheit und Opulenz besticht. Le Château Suduiraut 2009 präsentiert feine Fruchtnoten. Am Gaumen, sehr frisch und reich, lassen sich kandierte Zitrusaromen, holzige Noten und Lakritze herausschmecken. Der Abgang dieses Weines ist zart mit einer schönen Säure, die den fruchtigen Wein ausgleicht. Dieser sonnenreiche Jahrgang kann für lange Zeit aufbewahrt werden und bleibt – egal was bei der Verkostung passiert – ein außergewöhnlicher Moment.

Die anderen Weine des Château Suduiraut

Château Suduiraut vinifiziert auch andere Weine, weniger bekannt aber zu einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis: Castelnau de Suduiraut, Lions de Suduiraut und S de Suduiraut, ein weisser trockener Bordeaux Wein, sehr luftig und präzise.

Dieses klassifizierte Erste Gewächs aus Sauternes ist ein prestigeträchtiges Schlossweingut, in einer mystischen Appellation und bietet uns ein goldenes Getränk der Exzeption.

 

Newsletter

Abonnieren Sie den wöchentlichen Newsletter mit Neuigkeiten aus unserem Blog:


  • Profitieren Sie von unseren neuesten exklusiven Artikeln aus der Weinwelt
  • Erhalten Sie einen Einblick hinter die Kulissen großer Weingüter mit unseren Videos
  • Seien Sie über unsere Verkostungen und Events im Vorhinein informiert

* pflichtfeld

Über Karin Eckert
Ehemalige Geisenheimer Absolventin in Internationaler Weinwirtschaft und aktuelle Masterstudentin in Wine Marketing & Management in der vibrierenden Weinhauptstadt Bordeaux. Als Community und Content Assistentin im deutsch- und englischsprachigen Raum für Millésima, freue ich mich die neusten Informationen über passionierte Winzer und Veranstaltungen mit Ihnen teilen zu können.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*